+++aktuell+++

Es erfolgt erneut eine Reisewarnung:
Das chinesische Toilettenministerium hat sich ausdrücklich dafür ausgesprochen, ab sofort nur noch zwei Fliegen pro Toilette zu erlauben. Das deutsche Außenministerium ermahnt Reisensende in chinesische Gebiete ausdrücklich zur Mäßigung. Besonders Besucher aus dem bayerischen Raum werden aufgefordert, sich nicht aufzuführen, wie daheim. Der Randbeauftragte für Touristenfreikäufe im Heimatministerium Beder Södinski sagte hierzu: „Wir werden unsere Finanztöpfe nicht wegen solch einem „Abbordgsumms“ überstrapazieren! Wenn es nicht anders geht, reichen wir Verfassungsklage ein!“

Werbung