+++aktuell+++

Die meisten Wildunfälle ereigneten sich im vergangenen Jahr unter anderem in Bayern. Die Ortsverbände der A-Parteien fordern daher:

Konsequenten Abschiebung  von Ausländerschweinen!

Die kurzfristig einberufene Demonstration auf einem öffentlichen Wildpfad musste allerdings wegen eines Auflaufunfalls der Fraktionsmitglieder entfallen. Mehrere Rehe wurden mit überstrapazierten Lachmuskeln in öffentliche Krankenhäuser eingewiesen.

Advertisements